Gemeinde Turgi

Mitte Februar werden die provisorischen Rechnungen über die mutmasslich zu bezahlenden Kantons- und Gemeindesteuern 2020 verschickt.

Die provisorischen Steuern sind bis am 31. Oktober 2020 zu bezahlen. Vorauszahlungen werden mit einem Vergütungszins von 0.1 % honoriert. Für Ausstände ab dem 1. November 2020 wird ein Verzugszins von 5.1 % in Rechnung gestellt, und es können Inkassomassnahmen eingeleitet werden.

Sollte die Rechnung nicht den mutmasslichen Einkommens- und Vermögenswerten für das Jahr 2020 entsprechen, bitten wir Sie, sich mit der Abteilung Steuern in Verbindung zu setzen, damit die provisorische Steuerrechnung angepasst werden kann.

Falls Sie die Steuern nicht fristgerecht bezahlen können, wenden Sie sich bitte frühzeitig an die Abteilung Finanzen, damit eine Ratenzahlung vereinbart werden kann.