Die Jurierung fand am 22./23. Mai 1991 statt. Es waren anwesend:

SBB, Kreis III
E. Koller, Oberingenieur-Stv. (Vorsitz)
L. Meyerhans, Chef Hochbau

Kanton Aargau
J. Beeler, Verkehrsplanung, Sektion öffentlicher Verkehr (Ersatzpreisrichter)

Gemeinde Turgi
W. Benz, Gemeindeammann
P. Heiniger, Vizeammann, Präsident Planungskommission

Fachpreisrichter
S. Hubacher, dipl. Arch, ETH/SIA
A. Amsler, dipl. Arch. ETH/BSA/SIA
M. Alder, Arch. BSA
H. Rohr, Arch. BSA/SIA
R. Dietiker, dipl. Arch. ETH/SIA

Experten, Beratung
W. Grünenfelder, SBB Kreisdirektion III, Abteilungschef-Stv. LN
S. Heusler, SBB Kreisdirektion III, Hochbau
R. Wanner, SBB Kreisdirektion III, Betriebsabteilung
B. Capeder, SBB Kreisdirektion III, Hochbau
P. Pfister, Raumplaner ETH/NDS/BSP, Arcoplan (Programm, Vorprüfung)

Protokoll
E. Schmid, Gemeindeschreiber, Turgi