Sponsoring Tenue für die Juniorinnen und C-Junioren des FC TURGI mit dem Aufdruck Turgi - Energiestadt

Die Gemeinde Turgi unterstützt die Juniorinnen und C-Junioren des FC Turgi. Seit den Sommerferien stehen dem FC Turgi neue Trikots mit dem Aufdruck Turgi - Energiestadt zur Verfügung.
Auch die Gemeinde Turgi hat sich an der Finanzierung des neuen Tenüs beteiligt und freut sich, dass der Fussballclub überregional in der Schweiz mit dem Label Turgi-Energiestadt erfolgreich, mit Freude und Energie aufspielt.

Den grössten Erfolg in der Vereinsgeschichte des FC Turgi konnten die Juniorinnen in der vergangen Saison verzeichnen. Die Juniorinnen stiegen in die neugeschaffene und höchste Spielklasse der Schweiz auf und werden in der Saison 2003/2004 an der Schweizer Damen-Meisterschaft (U-20) teilnehmen. Dabei werden Schweizer Nationalliga A Clubs, wie z.B. der FC Bern, FC Seebach-Zürich und FC Schwerzenbach-Zürich auf der Steig empfangen.

Die C-Junioren des FC Turgi haben das Herbstziel, den sicheren Klassenerhalt in der Meisterklasse, erreicht. Die C-Junioren spielen nun schon im dritten Jahr hintereinander mit stetig wachsendem Erfolg überregional Fussball innerhalb des Kantons und seit der Saison 2003/2004 jetzt auch überkantonal in den Kantonen Basel und Solothurn.

In der ab April 2004 beginnenden Frühjahrsrunde werden die C-Junioren neue Mannschaften wie z.B. die C-Junioren des FC Basel und vielleicht auch des GC Zürich auf der Steig empfangen. GC Zürich ist im Gegensatz zum FC Basel keine unbekannte Grösse mehr, da GC alljährlich beim überkantonal (Luzern, Bern, Zürich) besetzten D-Turnier am Ostermontag in Turgi teilnimmt. 

Zum ersten Mal, seit bestehen des FC Turgi, waren alle JuniorInnen in der letzten Saison 2002/03 mindestens in der 1. Stärkeklasse vertreten (Jun. A, B, C, D). Dies ist das Ergebnis einer langjährigen und sehr erfolgreichen Jugendarbeit des FC Turgi, insbesondere durch Herrn Fritz Joss (Juniorenkommission) und Herrn Fritz Keller (Jugend und Sport). Dabei war ein konsequenter und langwieriger Aufbau der Trainerkompetenzen (sportlich und sozial) bei den Junior(inn)entrainern (14 Trainer mit C-Diplom) mit ausschlaggebend für solch ausserordentliche Mannschaftsleistungen.

Als nächstes bestreiten die C-Junioren ein Einladungsturnier in Bad Wildbad - Calmbach im Schwarzwald und in Neuhausen SH. Im April wird dann mit einem Trainingslager im Süden, der konzentrierte Aufbau für eine erfolgreiche Verteidigung des Klassenerhalts in der Frühjahrsrunde 2004 fortgesetzt.

FC Turgi und Gemeinde Turgi