Die Gemeinde Turgi verfügt über eine Schulsoziarbeit an der Primar- sowie an der Bezirksschule. Die Schulsozialarbeit unterstützt und fördert die Schülerinnen und Schüler bei Problemen in der Schule, in der Klasse, zu Hause oder in der Freizeit. In den Beratungen werden die Stärken und Ressourcen der Kinder in den Vordergrund gestellt und Lösungen angestrebt. Ebenfalls Aufgaben der Schulsozialarbeit ist es, die Früherkennung bei sozialen Problemen zu fördern und präventiv zu wirken.

Eltern und Lehrpersonen dürfen dieses Beratungsangebot ebenso in Anspruch nehmen. Das Angebot ist kostenlos und die Schulsozialarbeiterin untersteht der Schweigepflicht.

Das Büro der Schulsozialarbeit Primar befindet sich im Gemeindehaus im 2. Stock und ist jeweils am Montag- und Freitagmorgen besetzt.

Das Büro der Schulsozialarbeit Bez befindet sich in der Bezirksschule und ist jeweils dienstags und Freitagmorgen besetzt.

Schulsozialarbeiterin:
Susan Heller

079 364 65 35
www.schulen-turgi.ch/pages/bezirksschule/schulsozialarbeit.php

Die Schulsozialarbeit Turgi und Gebenstorf wird durch eine Begleitkommission unterstützt.