Abstimmungsmaterial für die Abstimmung vom 13. Februar 2022 teilweise doppelt versandt

Mehrere Stimmberechtigte haben das Abstimmungsmaterial für die Abstimmung vom 13. Februar 2022 doppelt erhalten. Die Gründe dafür werden derzeit abgeklärt.
Sämtliche Personen, welche das Abstimmungsmaterial doppelt erhalten haben, werden gebeten, nur einmal abzustimmen. Werden doppelte Stimmabgaben eingereicht, sind beide Stimmabgaben ungültig und können für die Auszählung nicht berücksichtigt werden.
Das Wahlbüro wird am 13. Februar 2022 alle Stimmrechtsausweise einzeln kontrollieren, damit sichergestellt ist, dass keine Person ihre Stimme doppelt abgeben kann.

Aktuelles

Alle anzeigen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen